Fahrschule G. Heyne
 
Allgemeines
  
   - Filialen
   - Anfahrtswege
   - Öffnungszeiten
   - Unterrichtszeiten
   - Behördengang
   - Benötigte Unterlagen
   - Kontakt
   - Impressum
   - Finanzierung
   - Anfallende Gebühren

Seminare
  
   - ASF
   - ASP
   - FES

Prüfung
  
   - Ablauf der Prüfung
   - Prüfungsangst
 
Aktuelles

   - Seminartermine
   - Aktionen
   - Sonstige Infos

Fotoecke

   - Tagestouren
   - Fahrzeuge

 
- Gebühren außerhalb der Fahrschulausbildung -


Außerhalb der Kosten, die für die Führerschein-Ausbildung anfallen – solltet ihr diese weiteren Kosten einplanen: Es muss der Antrag beim Ordnungsamt gestellt werden, ein Sehtest sowie ein Kurs für „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“.

In seltenen Fällen müssen nach einem nicht bestandenem Sehtest mit Kosten für eine Sehhilfe (Brille o. Kontaktlinsen) gerechnet werden.

Für den Modellversuch „Begleitetes Fahren mit 17“ solltet ihr zusätzliche Kosten für die Beantragung des Antrages beim Ordnungsamt einbeziehen. Pro Begleitperson wird für die Überprüfung der Begleitperson zusätzlich eine Gebühr erhoben.

Diejenigen, die am Modellversuch für das begleitete Fahren ab 17 Jahren teilnehmen möchten, sollten zusätzlich hier vorbeischauen.

Allgemeine Kosten:

Antrag beim Ordnungsamt 48,40 €

Kostenübersicht: z.B. Sanitätsschule Conomed

Sehtest   6,07 €
Lebensrettende Sofortmaßnahmen 27,00 €
Passfoto ( 2 Stück )   3,00 €